Familie Leuchtenberg

Nikolaus (3)

Nikolaus verbrachte seine ersten Lebensjahre in
St. Petersburg. 1905 reiste er mit seinen Eltern und Geschwistern zuerst nach Seeon. Danach ließ sich die Familie in Südfrankreich nieder, wo sein Vater das Weingut Chateau de Ruth erwarb.

Im 1. Weltkrieg und der anschließenden russischen Revolution kämpfte er in Russland. Er war Rittmeister des Leibkosakenregiments.

1919 heiratete er Olga Fomina. Ein Jahr später nach dem bitteren Ende flüchtete er mit seiner Frau in die Türkei. Dort verstarb sie im folgenden Jahr.

Nikolaus begab sich anschließend zurück zu seinen Eltern nach Frankreich. Ein paar Jahre später nahm er sein Musikstudium in München wieder auf. Er heiratete 1928 Elisabeth Müller-Himmler. Er hatte zwei Kinder, Eugenie und Nicolaus, mit ihr.

1935 gründete er den Chor der Donkosaken, genannt „Ataman General Kaledin“. Er schrieb Kompositionen, wie „Das ruhige Licht“ und arrangierte russische Volkslieder. Und anlässlich der Geburt seines Sohnes komponierte er eine Messe.

Der Chor nahm in Berlin bei der Deutschen Grammophon AG folgende Schallplatten auf

  1. Eintönig klingt das Glöckchen, die Wolga abwärts
  2. Kosaken-Militärlied, Bandura
  3. Potpourri aus russischen Volksliedern (beide Seiten)

 

 

 

  

Alle Schellack-Schallplatten wurden zusätzlich mit dem Label Polydor für den Export hergestellt.

Der Chor ging auf Tournee und spielte unter anderem im Odeon in München.

Er starb viel zu früh nach kurzer schwerer Krankheit 1937 in München. Sein Grab befindet sich auf dem Friedhof der Walburgis-Kirche auf der Seeoner Klosterinsel.

Steckbrief

Titel:              

Geboren         

Gestorben       

Eltern:    

Heirat:             

Kinder:                       

Herzog von Leuchtenberg (russ.)

am 08.08.1896 in Gori, nahe Novgorod

am 05.05.1937 in München

Nikolaus (II.), Herzog von Leuchtenberg und Fürst von Eichstätt und
Gräfin Maria Grabbe

am 08.09.1919 in Novotscherkask Olga Fomina * 1898 + 1921
am 03.11.1928 in München Elisabeth Müller-Himmler * 1906 + 1999

Eugenie * 18.05.1929, +
Nicolaus * 12.10.1933

Wissenswertes