Ausflug nach Leuchtenberg und Pfreimd

Klicken Sie hier für eine Großansicht des Bildes

Der Freundeskreis Leuchtenberg besuchte am 3. und 4. Juni 2016 den Markt Leuchtenberg und die Stadt Pfreimd. Der Ausflug wurde von Anton Kappl, Bürgermeister von Leuchtenberg, und Richard Tischler, Bürgermeister von Pfreimd, sowie Helmut Friedl aus Pfreimd hervorragend vorbereitet.

Am ersten Tag stand nach einem Besuch bei der Familie Peschke die Besichtigung der Sehenswürdigkeiten von Leuchtenberg auf dem Programm, insbesondere der imposanten Burganlage sowie der Eintrag ins Goldene Buch. Den Abschluss bildete das Theaterstück „Der Revisor“, das auf der Burg zu sehen war.

Der zweite Tag begann mit der Begrüßung im Pfreimder Rathaus, der Eintrag ins Goldene Buch und der Besichtigung der Schlossbauten. Am Nachmittag zeigte Helmut Friedl seine mit viel Liebe zusammengestellte Ausstellung über die Herzöge von Leuchtenberg. Den Abschluss bildete der Besuch der Wallfahrtskirche Eixlberg mit anschließendem gemütlichen Beisammensein.

|